Zum Hauptinhalt springen

Überblick

Die erfolgreichsten virtuellen Events sind Teil einer langfristigen Strategie zur Gewinnung und Bindung von Zuschauern. Erfahren Sie mehr, bevor Sie mit der Planung Ihrer nächsten virtuellen Veranstaltung beginnen.

Bei spannenden Events geht es um Menschen

Während Ihres gesamten Prozesses zur Produktion einer virtuellen Veranstaltung ist es wichtig, die folgenden Elemente zu priorisieren:

  • Die Klarheit Ihrer Botschaft
  • Das Teilnehmererlebnis
  • Ihre fortlaufende Engagement-Strategie

Alle Technologieentscheidungen sollten unter Berücksichtigung dieser Schlüsselelemente getroffen werden. Oft ist das Wichtigste, in das Sie investieren sollten, die Fähigkeiten Ihrer Moderatoren, Geschichten zu erzählen, die Ihre Kernbotschaften vermitteln.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte einen Folgelebenszyklus für Teilnehmer haben, die weiter lernen, Inhalte offline überprüfen oder Fragen stellen möchten.

Events sind kein Ziel mehr – sie fördern Verbindungen, kontinuierliches Lernen und Engagement.

Event-Design-Modell

Das einzige, was wir nie zurückbekommen können, ist die Zeit. Dies ist das Wertvollste, was ein Veranstaltungsteilnehmer mit Ihnen teilt.

Die erfolgreichsten virtuellen Veranstaltungen sind Teil einer langfristigen Strategie zur Gewinnung und Bindung von Zuschauern. Dies ist ein beispielhafter Rahmen einer Akquisitionsstrategie.

Stellen Sie die Zufriedenheit der Teilnehmer mit wertvollen und ansprechenden Inhalten und Talenten auf dem Bildschirm sicher. Klare Aufrufe zum Handeln und Engagement nach der Veranstaltung stellen sicher, dass die von Ihnen gewonnenen Teilnehmer für weitere Veranstaltungen wiederkommen.

Bewusstsein – Potenzielle Teilnehmer kennen Sie und Ihre Veranstaltung.

Ausbildung – Potenzielle Teilnehmer erfahren mehr über den Zweck Ihrer Veranstaltung.

Absicht – Potenzielle Teilnehmer beabsichtigen, an Ihrer Veranstaltung teilzunehmen.

Wandlung – Potenzielle Teilnehmer konvertieren über die Registrierung.

Engagement – Beteiligung der Teilnehmer.

Befriedigung – Die Teilnehmer sind mit Ihrer Veranstaltung zufrieden und würden sie weiterempfehlen.

Accessibility icon

Barrierefreiheit

Inclusivity icon

Inklusivität

Technology icon

Technologie

Event Model icon

Ereignismodell

Bewusstsein

Kern
Nachricht

Ausbildung

Engagement
Strategie

Absicht &
Wandlung

Inhalt
Produktion

Engagement

Talent &
Werkzeug

Befriedigung

Publikum
Profil

Publikumserlebnis

Beispiel: Leitprinzipien für digitale Events

Event-Mission: Online-Inhalte und interaktive Erlebnisse, die Lernen, Verbindung und Inspiration fördern

Gehen Sie mit Empathie und Inklusion vor

Passen Sie sich den Bedürfnissen und Gefühlen des Publikums an, damit sich alle willkommen, präsent und in der Lage fühlen, sich zu verbinden.

Seien Sie eine Plattform für digitale Inhalte

Für den digitalen Konsum optimiertes Medien- und Nutzererlebnis.

Kommunizieren Sie Kernerzählungen

Stellen Sie Lerninhalte, Kernbotschaften, authentische Markenerlebnisse, vorrangige Lösungen und Engagement-Möglichkeiten bereit.

Gewinnen Sie die Aufmerksamkeit des Publikums

Helfen Sie Benutzern, Inhalte über Werbeaktionen, Terminerinnerungen und Teilnahmebelohnungen zu priorisieren.

Greifen Sie auf die Experten zu

Reibung reduzieren. Erweitern Sie die Verbindungsmöglichkeiten. Holen Sie sich Informationen aus der Quelle.

Nehmen Sie Echtzeit-Feedback und -Änderungen an

Integrieren Sie Echtzeit-Feedback für Inhalts- und Veranstaltungserlebnisse. Seien Sie bereit, sich schnell zu ändern, um eine bessere Veranstaltung zu liefern.

Komponenten der Zugänglichkeit von Präsentationen

Kontrast

Example of contrast for presentation accessibility

Form und Farbe

Example of shape and color for presentation accessibility

Alt-Text

First example of alt text for presentation accessibility
Second example of alt text for presentation accessibility

Folienlayouts

First example of slide layouts for presentation accessibility
Second example of slide layouts for presentation accessibility
Third example of slide layouts for presentation accessibility

Zugängliche Farbkombinationen

Example of accessible color combinations for presentation accessibility

Barrierefreie und inklusive Veranstaltungen

Ihr Publikum ist vielfältiger als Sie vielleicht denken. Entwerfen Sie eine integrative Veranstaltung, indem Sie unseren Anleitungen folgen und unsere Tools verwenden.

Leitfaden für barrierefreie Veranstaltungen

Sehen Sie sich unsere an Anleitung zum Erstellen barrierefreier Ereignisse von der Anmeldung bis zur Präsentation. Diese einfachen, aber wichtigen Tipps stellen sicher, dass alle einbezogen werden.

Inklusive Kommunikation

Erstellen Sie integrative Mitteilungen, die Text verwenden, und bieten Sie den Teilnehmern die Möglichkeit, Unterkünfte anzufordern oder Fragen zu stellen. Lernen E-Mails zugänglich machen und erwägen Sie die Verwendung von Sway für im Voraus bereitgestellte Veranstaltungsbroschüren oder Tagesordnungen.

Aktiviere Live-Untertitel

Stellen Sie sicher, dass Ihre Zielgruppe weiß, dass sie es können Aktivieren Sie Live-Untertitel in Live-Ereignissen oder PowerPoint Live. Erstellen Sie für Videos, die auf Abruf bereitgestellt werden, Untertiteldateien (.vtt) für die Einbeziehung auf Streaming-Plattformen, oder nutzen Sie die integrierten Funktionen von Microsoft Stream.

Inklusion beginnt bei der Planung

Die Erstellung einer inklusiven Veranstaltung beginnt mit der Planung. Hören Sie Feedback von einer Vielzahl von Rollen in Ihrer Organisation. Jetzt ist es an der Zeit, Ideen anzusprechen, während Sie Ihre Veranstaltung für die virtuelle Durchführung neu erfinden.

Einige empfohlene Aufgaben:

  • Bereiten Sie einen Verhaltenskodex (CoC) für Veranstaltungen vor, veröffentlichen Sie ihn und setzen Sie ihn durch. Nutzen Sie unsere Beispiel um anzufangen.
  • Fügen Sie einen CoC-Kontakt für Bedenken hinzu.
  • Fügen Sie Möglichkeiten hinzu, wie Personen im Registrierungsformular Präferenzen angeben können, einschließlich bevorzugter Pronomen, körperlicher und geistiger Anforderungen und aller anderen notwendigen Identifikatoren. (Bei persönlicher Anwesenheit – Ernährungsbedürfnisse und Allergien.)
  • Binden Sie verschiedene Interessengruppen frühzeitig ein, um Feedback und Vorschläge zu erhalten. Denken Sie daran, diejenigen einzubeziehen, die in der Vergangenheit nicht teilgenommen haben.
  • Überprüfen Sie Ihre Rednerliste. Gibt es eine Möglichkeit, zusätzliche Talente für die Zusammenarbeit mit erfahrenen Moderatoren einzubringen?
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Veranstaltungsteam unterschiedliche Perspektiven in Ihrer gesamten Organisation repräsentiert.
  • Planen Sie Umfragen zu Veranstaltungen/Sitzungen ein, um Feedback von allen Beteiligten zu erhalten.

Ihr Einsatz zählt

Rezension unsere Anleitung über die einfachen Möglichkeiten, Menschen mit Behinderungen besser einzubeziehen. Über virtuelle Veranstaltungen hinaus gelten diese Punkte für den breiteren Kontext unserer Arbeit und beruflichen Beziehungen. Die sieben (7) Möglichkeiten, Menschen mit Behinderungen stärker einzubeziehen, sind unten aufgeführt. Klicken Sie sich durch den Link, um kurze Videos anzusehen, die jeden einzelnen erklären.

Einfache Dinge zählen

Sehen Sie sich das vollständige Video der Behindertenrechtsaktivistin Emily Ladau über sieben (7) Möglichkeiten an, Menschen mit Behinderungen stärker einzubeziehen.

Schau Video

Für ein verbessertes Erlebnis besuchen Sie diese Seite in einem Desktop-Browser